Zeige Navigation

Passend zum 60. Jubiläum hat Beck+Heun den 600. Test im hauseigenen Prüfzentrum abgeschlossen.

Passend zum 60. Jubiläum hat Beck+Heun den 600. Test im hauseigenen Prüfzentrum abgeschlossen. Der Rollladenkastenhersteller zieht Bilanz: Vier Jahre nach der Eröffnung im Juli 2018 sei es zum Dreh- und Angelpunkt der Produktentwicklungskompetenz von Beck+Heun geworden. Mit neun normkonformen Anlagen verfüge das Prüfzentrum über das gesamte Spektrum, um alle für die Marktreife erforderlichen Produktprüfungen selbst durchzuführen. Das Know-how hierfür sitze direkt nebenan: Am gleichen Standort – der Zentrale in Waldernbach – befinden sich das Qualitätsmanagement, die Abteilung Bauphysik sowie eines von insgesamt drei Produktmanagement-Teams.

download

zum Artikel

In nur zwei Tagen wurde das Dach des Einfamilienhauses mit dem hochwirksamen Aufsparrendämmsystem von puren gedämmt und dank der aufkaschierten Unterdeckbahn auch wirksam gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt.

Solange fossile Brennstoffe ausreichend und kostengünstig zur Verfügung standen, haben viele Bauherren eine sinnvolle und energiesparende Bauteilsanierung aufgeschoben. Jetzt hat sich die Situation geändert. Warum sich selbst kurzfristig eine Dachsanierung noch lohnt, zeigt ein Praxisbeispiel aus Hechingen. 

download

zum Artikel

Ab dem 17. Oktober 2022 unterstützt Dr. Ali Reza Ghandehari als Geschäftsführer Operations das Management-Team der alwitra GmbH, Trier.

Ab dem 17. Oktober 2022 unterstützt Dr. Ali Reza Ghandehari als Geschäftsführer das Management-Team der alwitra GmbH, Trier. Der promovierte Maschinenbauingenieur ist für die Entwicklung und Umsetzung der Operations-Strategie des Flachdachspezialisten verantwortlich.

Aufgabenschwerpunkte von Dr. Ali Reza Ghandehari werden die Führung und Weiterentwicklung der Produktion und der Supply Chain sowie die zukunftsorientierte Ausrichtung der Produktionsstandorte sein.

download

zum Artikel

Als geniale Ablage kommt BLANKE ECKBERT ohne Schrauben oder anderes Befestigungsmaterial aus und ist genauso dimensioniert, dass beim Duschen niemand eingeschränkt wird.

In deutschen Duschen herrscht Chaos. Mal stehen Shampoo und Duschgel balancierend auf dem Duschtassenrand, mal in einem an Armatur, Duschstange oder Glaswand befestigten Korb, mal einfach so kreuz und quer herum. Aber vor allem stehen sie immer eins: im Weg. Mit diesem Chaos macht die neuste Errungenschaft aus der Iserlohner Fliesenzubehörschmiede Blanke Systems GmbH jetzt Schluss. Sauber, ordentlich und vor allem ohne die Verbundabdichtung zu perforieren wird BLANKE ECKBERT in der gefliesten Duschecke installiert.

download

zum Artikel

Ondura - hervorgegangen aus dem französischen Unternehmen Onduline - ist ein Spezialist für Bedachungslösungen für geneigte Dächer.

Der am 18. Februar 2022 angekündigte Zusammenschluss von Ondura und Kingspan ist von den Aufsichtsbehörden genehmigt worden. Dies ist ein entscheidender Schritt bei der Bildung der neuen Kingspan-Sparte "Roofing and Waterproofing" (Bedachung und Abdichtung).

download

zum Artikel

Der Beck+Heun Referent Dipl.-Ing. (FH) Jochen Faller im CAMPUS digital-Studio. Er, seine Kollegin Dipl.-Ing. (FH) Christina Meuser sowie der Gastreferent Dipl.-Ing. Architekt Stefan Horschler werden im November auf den Bildschirmen der Teilnehmer erscheinen.

Das Programm steht und die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich: Vom 23. bis zum 25. November 2022 bietet Beck+Heun wieder Webinare zu aktuellen Produkt- und Branchenthemen an – im Rahmen der Schulungsreihe „CAMPUS digital“. Das Programm richtet sich an Architekten, Fensterbauer, Bauträger und Bauunternehmer. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind auf www.beck-heun.de/campus/digital/ zu finden.

download

zum Artikel

Mit der im April 2022 in Schifferstadt enthüllten Gedenktafel erhielt der bedeutendste Ringer der Stadt ein ehrendes Andenken der besonderen Art.

Olympische Spiele 1972 in München. Sportler aus aller Welt kommen zusammen, um die Besten der Besten zu feiern. Natürlich trifft man sich nicht nur im Wettkampf, sondern auch im olympischen Dorf. Hier begegnen sich erstmals zwei Ausnahmeringer: der US-Amerikaner Chris Taylor, der mit seinem Kampfgewicht von 182 kg als einer der schwersten Ringer der Welt gilt, und Wilfried Dietrich, der deutsche Olympiasieger von 1960 in Rom. Zur Begrüßung geht Dietrich freundlich auf Taylor zu und umarmt ihn. Diese Umarmung sollte sich später wiederholen. Aber diesmal nicht freundschaftlich, sondern im Wettkampf auf der Ringermatte.

download

zum Artikel

In entspannter, fast familiärer Atmosphäre verläuft eines der insgesamt 17 informativen und „schmackhaften“ MEAT & GREET-Events in der BLANKE MEHRWERTSTATT in Iserlohn.

Iserlohn im September 2022. Heute zeigt sich der Himmel nicht von seiner schönsten Seite. Es regnet immer wieder Bindfäden, während insgesamt 30 Gäste eintreffen. Aber das kann die Stimmung nicht trüben. Es ist MEAT & GREET-Zeit beim innovativen Systemanbieter im Bereich Fliesenzubehör Blanke Systems GmbH. Gestärkt mit Getränken und Snacks werden alle im hellen und großen Seminarraum vom geschäftsführenden Gesellschafter Peter W. Blanke begrüßt. In entspannter, fast familiärer Atmosphäre beginnt so eines der insgesamt 17 informativen und „schmackhaften“ MEAT & GREET-Events in der BLANKE MEHRWERTSTATT.

download

zum Artikel

Klinikneubau Cadix Ziekenhuis vom Architekturbüro Robbrecht & Daem, Gent, als markantes „Scharnier“ zwischen einem neuen Landschaftspark, den Docks und der Innenstadt von Antwerpen.

Mit dem Klinikneubau Cadix Ziekenhuis vom Architekturbüro Robbrecht & Daem, Gent, entstand ein markantes „Scharnier“ zwischen einem neuen Landschaftspark, den Docks und der Innenstadt von Antwerpen. Dabei übernimmt der neue, bis zu 20 Stockwerke hohe Klinikkomplex gleich mehrere Aufgaben: er dient der Stadt als Zentrum für Maximalversorgung, stellt nach Aussagen des Betreibers ZNA eine Referenz für moderne medizinische Dienstleistungen dar und ist Teil eines sich weiter entwickelnden Hochhausclusters. Für die harmonische Einbindung des massiven Baukörpers in die Landschaft sorgen keramische Fassadenelemente in den Farben Blau und Grün von Tonality.

download

zum Artikel

Fünf Tage lang trainierte die Deutsche Fliesen-Nationalmannschaft unter idealen Bedingungen in der Iserlohner BLANKE MEHRWERTSTATT. Mit dabei waren Yannic Schlachter sowie seine beiden Teamkollegen Sandro Feustel und Malte Laurich.

Fünf Tage lang trainierte die Deutsche Fliesen-Nationalmannschaft unter idealen Bedingungen in der Iserlohner BLANKE MEHRWERTSTATT. Drei von sechs Teammitgliedern stellten sich der erweiterten Trainingsaufgabe, einer zu fliesenden Duschecke mit Fußbodenheizung und Duschrinne. Mit von der Partie waren der deutsche Hoffnungsträger auf den Weltmeistertitel Yannic Schlachter sowie seine beiden Teamkollegen Sandro Feustel und Malte Laurich. Es war zugleich das vorletzte Training vor dem wichtigsten Wettbewerb dieses Jahres, den WorldSkills in Bozen/Südtirol.

download

zum Artikel