Zeige Navigation

Abgefüllt werden die Qualitätszemente in einer neuen, energieeffizienten und hochmodernen Verpackungsanlage im OPTERRA Werk Karsdorf.

OPTERRA GmbH stellt schon seit Jahren für kleinere Bauunternehmen und Spezialfirmen über den Fachhandel und im Baumarkt eine Auswahl von Qualitätszementen als Sackware bereit. Sie erfüllen, wie alle OPTERRA Zemente, höchste Qualitätsanforderungen, die durch unabhängige Zertifizierungsstellen in regelmäßigen Prüfverfahren bescheinigt werden.

download

Alle drei Komponenten des neuen Nivelliersystems BLANKE LEVITO SPIN sind aus hochwertigem Kunststoff und ermöglichen eine schnelle und werkzeuglose Verarbeitung.

Fläche wirkt – das denken sich auch die Hersteller von keramischen Fliesen und Platten und produzieren, dank modernster Technik, Großformate bis 3,60  Meter Seitenlänge. Den Planern und den Bauherren gefällt es. Jetzt muss der Oberbelag nur noch fachgerecht verlegt werden. Keine Frage, das ist ein Fall für den erfahrenen Fliesenleger.

download

Unterstützt wird die Montage des Fenster-Komplettsystems durch definierte und geprüfte Kran-Hebepunkte.

Im baden-württembergischen Ort Steinen entsteht gerade ein neues Wohnquartier auf einer ehemaligen Gewerbebrache. Auf einem Teilgrundstück erstellt die gemeindeeigene Wohnbaugesellschaft drei Mehrfamilienhäuser. Dabei kommen neben Betonfertigteilen auch die Fenster-Komplettsysteme WINDOWMENT® von Beck+Heun zum Einsatz. Das vereinfacht das Schnittstellenmanagement und reduziert die Bauzeit: In nur eineinhalb Wochen errichten die Rohbauer ein komplettes Wohngeschoss inklusive Decken.

download

Mit Ondura wurde eine internationale Unternehmensgruppe formiert, um mit hochwertigen Abdichtungslösungen Menschen und ihr Eigentum vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Mit Ondura wurde eine internationale Unternehmensgruppe formiert, um mit hochwertigen Abdichtungslösungen Menschen und ihr Eigentum vor Witterungseinflüssen zu schützen. Ondura bündelt die Kompetenz von drei führenden Unternehmen aus der Abdichtungsbranche:

Onduline - Weltmarktführer im Bereich leichte Dachabdichtungslösungen für geneigte Dächer,

CB - namhafter europäischer Hersteller von Unterdach-/Unterdeckbahnen für Steildach und Fassade sowie von Dachzubehör und

alwitra - richtungweisender Hersteller von hochwertigen Systemlösungen in der wasserführenden Ebene für Flachdächer.

download

Individualität ist nicht nur eine Frage der Gestaltung, sondern auch des Materials.

Unsere Gesellschaft ist so vielfältig wie nie zuvor. Gleichzeitig beruht diese Vielfalt auf der Einzigartigkeit jedes Einzelnen. Je bunter eine Gesellschaft wird, desto wiedererkennbarer möchte der Einzelne sein. Das zeigt sich in ganz unterschiedlichen Facetten: angefangen von der eigenen Handschrift über spezielle Vorlieben bis hin zum ganz persönlichen Stil und Geschmack. Und das hört auch bei den eigenen vier Wänden, egal ob Wohnung oder Haus, nicht auf.

download

Der neue Verschlussdeckel-Aufsatzkasten ROKA-TOP® 2 PLUS vereinigt einfache Montage, raumseitigen Zugang, uneingeschränkte Funktionalität und beste bauphysikalische Werte bis hin zur Schallschutzklasse 5.

Bei dem neuen Verschlussdeckel-Aufsatzkasten-System ROKA-TOP® 2 PLUS kombiniert das Entwicklerteam von Beck+Heun Montage- und Bedienkomfort mit besten bauphysikalischen Werten. Neben der Luftdichtheit, die für eine wirksame Wärmedämmung unabdingbar ist, konzentrierten sich die Experten insbesondere auf den Schallschutz.

download

Der anspruchsvollste Teil des Fliesenlegerhandwerks spielt sich unter dem Oberbelag ab.

Kaum ein anderes Gewerk hat sich in den letzten Jahren derart stark gewandelt wie das des Fliesenlegers. Ging es bis vor einigen Jahren noch um die schlichte Befliesung von Bädern und Toiletten für die nächsten 25 Jahre, ist der Fliesenleger heute  der Ansprechpartner für multifunktionale Boden- und Wandlösungen.

Natürlich haben Format, Farbe und Design weiterhin eine große Bedeutung. Doch der anspruchsvollste Teil des Fliesenlegerhandwerks spielt sich hinter oder unter dem Oberbelag ab. Ob Verbundabdichtung, Schallschutz, rissüberbrückende Entkopplung oder estrichfreie Flächenheiz- und Kühlsysteme, an der Schnittstelle zwischen Optik und Technik sind dauerhaft funktionssichere Lösungen gefragt.

download

Neu produzierter Schulungsfilm zeigt alle wichtigen Details rund um die fachgerechte Verarbeitung der beiden Flachdachabdichtungssysteme EVALON® und EVALASTIC®.

Als eines der ersten Unternehmen der Abdichtungsbranche stellte alwitra bereits vor 10 Jahren seinen Kunden Schulungsmaterial auch in digitaler Form zur Verfügung. Neben den klassischen Verlegeanleitungen präsentierten die Flachdachspezialisten auch kurze Videoclips zur fachgerechten Verarbeitung der alwitra Systemprodukte. Die ausgefallene Schulungssaison nutzten die Trierer Flachdachexperten, um Kunden und Partnern das umfangreiche Praxisknowhow in Form von neuen und aktuellen Schulungsvideos näher zu bringen.

download

alwitra stellt die neue Preisliste sowohl als PDF-Download auf der Homepage als auch in gedruckter Form zur Verfügung.

Aufgrund der eingeschränkten Verfügbarkeit und Verteuerung von Rohstoffen sowie gestiegener Logistik- und Personalkosten wird alwitra zum 1. April 2021 in nahezu allen Bereichen des Produktsortiments Preisanpassungen vornehmen.

Eine transparente Kosten- und Preiskommunikation ist für alwitra seit jeher eine wichtige Voraussetzung für eine langjährige und zuverlässige Partnerschaft. Deshalb informiert der Flachdachsystem-Anbieter alle Marktpartner, dass ab dem 1. April 2021 die Preise für nahezu alle Produkte des Sortiments um durchschnittlich 3,5% erhöht werden.

download

Das vierte und größte Lager der Pneuhage-Gruppe mit Platz für insgesamt 1,3 Millionen Consumer-Reifen befindet sich in Speyer.

Ganz gleich ob Verbrenner, Hybrid oder Elektro, ohne Reifen kommt kein Kraftfahrzeug dieser Welt von der Stelle. Sie bringen die vom Motor erzeugte Kraft auf die Straße. Und sorgen zugleich für Grip und Fahrkomfort. Spätestens nach zehn Jahren sollten die Pneus erneuert werden. Als einer der größten freien Reifenhändler Deutschlands bietet die Pneuhage-Gruppe für den Tausch mehr als 1.000 Stationen im gesamten Bundesgebiet an. Um Händler und Werkstätten „Just-in-Time“ beliefern zu können, bedient sich der 1953 in Karlsruhe gegründete Reifendienst vier zentraler Logistikstandorte. Einer davon liegt beim Firmensitz in Karlsruhe: das zentrale Logistikzentrum für rund 400.000 Felgen sowie die Komplettradmontage. In Hainichen nahe Chemnitz lagern bis zu 50.000 LKW-Reifen. Für Stapler, Agrar- und Baumaschinen hält der Händler in Nossen bei Dresden rund 15.000 Reifen vor. Das vierte und zweifellos größte Lager mit Platz für insgesamt 1,3 Millionen Consumer-Reifen befindet sich in Speyer.

download