Zeige Navigation

Baufachjournalist, Bildjournalist und Fachautor

Verständlich, einfach, anspruchsvoll. Mit meinen Texten und Bildern unterstütze ich Unternehmen bei ihrer Kommunikation mit Fachleuten wie Architekten und Planern, ausführenden Handwerkern oder interessierten Bauherren. Im Fokus stehen dabei meistens Lösungen, die sich in der Baupraxis bewährt haben.

Ob Presse- oder Produktmeldungen, allgemeine oder exklusive Objektreportagen oder detaillierte Fachartikel - meine Beiträge werden regelmäßig in führenden Baufachzeitschriften in Deutschland, Österreich und der Schweiz publiziert. Mal mit mir als Fachautor, mal als Co-Autor, mal als Ghostwriter. 

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Deshalb stelle ich einen Großteil des für meine Kommuniktationsarbeit notwendigen Bildmaterials selbst her. Entweder mit einer professionellen KB-Ausrüstung oder einer modernen und technisch zuverlässigen Drohne.

Die dezentralen Lüftungsanlagen AIRFOX® ermöglichen eine nutzerbezogene raumweise Lüftung.

Regelmäßig Lüften ist das Gebot der Stunde. Doch gerade in der kalten Jahreszeit sorgt die wirksame Querlüftung für eine heftige Abkühlung, egal ob Wohn- oder Kinderzimmer. Im Anschluss muss die kalte Frischluft wieder auf Zimmertemperatur gebracht werden, wodurch die Energiekosten steigen. Auch ist aufgrund baulicher Gegebenheiten die schnell wirkende Querlüftung nicht überall möglich. Nicht zuletzt sorgt das regelmäßige Lüften für regelmäßige Unterbrechungen. Mit den dezentralen Lüftungssystemen AIRFOX® von Beck+Heun ist nicht nur die kontinuierliche Versorgung mit Frischluft gesichert, sondern dank Wärmerückgewinnung auch ein geringerer Energieverbrauch und CO2-Ausstoß.

download

Wie ein vorhandenes oder ein neues Flachdach zu einem dauerhaft funktionssicheren und wartungsfreundlichen Flachdach wird, darum geht es in dem Verbund-Online-Seminar „Das sichere Flachdach“, das gemeinsam von LUX-top® und alwitra angeboten wird.

Dachflächen schützen sowohl Gebäude und als auch deren Nutzer. Um sicher zu gehen, dass dieser Schutz zu jeder Zeit sicher und zuverlässig funktioniert, werden sie in regelmäßigen Abständen gewartet. Denn insbesondere verstopfte oder unzureichende Gullys können bei Starkregenereignissen zur Gefahr für Leib und Leben werden. Gleiches gilt aber auch für die notwendigen Wartungsarbeiten. Nicht selten sind gerade auf älteren Dächern keine oder unzulängliche Sicherheitsvorrichtungen vorhanden. Dann wird die Wartung schnell zum Risikofaktor.

download