Zeige Navigation

Das neue FDT Dachrandabschlussprofil Vario ist mit einer Blendenhöhe von 250 mm erhältlich und ist damit für alle Gebäude geeignet.

Für einen einfach zur erstellenden Dachrandabschluss bietet die Mannheimer FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG ihr neues FDT Dachabschlussprofil Vario an. Das zweiteilige Aluminiumprofil ist eine hochwertige und zugleich kostengünstige Lösung für die fachgerechte Ausbildung des Dachrandabschlusses.

download

Gleich drei Vorteile bietet das neue FDT Dachrandabschlussprofil Vario: einfache Montage, schnelle und präzise Justierung der Halter sowie elegante Optik und dauerhafte Funktionalität der Blenden in Aluminium. Geliefert wird das System in 6- und 15-Meter-Einheiten mit Blendenelementen, Bahnstützen, Verbindern, Halten und Schleppblechen. Objektbezogen lassen sich auch Innen- oder Außenecken bestellen. 

Zur Montage des neuen FDT Dachrandabschlussprofils Vario werden zunächst, beginnend an einer Ecke, die Halter montiert. Dabei richten sich die Halter selbstständig auf die Lotrechte aus. Zudem lassen sich Höhe und Neigung unabhängig voneinander einstellen. Damit sind übliche Unebenheiten problemlos auszugleichen. Dank der einfachen und präzisen Montage und Justierung der Halter ist das neue Dachrandabschlussprofil auch nur von einem Dachhandwerker zu montieren.

Im nächsten Arbeitsschritt wird die Bahnstütze eingedreht und das Schleppblech eingehangen. Anschließend kann der Anschlussstreifen der Dachabdichtung großzügig über die Bahnstütze geführt werden. Abschließend werden die Blendenelemente mit den Verbindern über die Halter geschoben und mit der Hand angeschlagen bis der Verschlussmechanismus auslöst.

Mit dem Blendenelement wird der Dachbahnanschlussstreifen zwar fixiert, bleibt jedoch weiter beweglich. Dadurch kommt es bei temperaturbedingten Ausdehnungen des Dachrandabschlussprofils auch zu keinerlei Spannungen am Anschlusstreifen.

Das neue FDT Dachrandabschlussprofil Vario ist mit einer Blendenhöhe von 250 mm erhältlich und ist damit für alle Gebäude geeignet. Dank der schlichten, eleganten und korrosionsfreien Aluminiumoptik ist das neue Abschlussprofil nicht nur einfach und präzise, sondern auch besonders wirtschaftlich.