Zeige Navigation

Über das neue Beck+Heun-Portal RokaConnect lassen sich Bauelemente digital konfigurieren und im Anschluss daran direkt bestellen. 3D-Visual: Beck+Heun

Kein Bauprojekt gleicht dem anderen. Neben unterschiedlichen Geometrien sind es auch die wechselnden Kundenwünsche bezüglich Funktion, Leistung und Ausstattung von Bauelementen, die für eine große Vielfalt sorgen. Um die Bestellung von Bauelementen noch einfacher zu gestalten, hat Beck+Heun das Portal „RokaConnect“ entwickelt. Über dieses lassen sich Bauelemente digital konfigurieren und im Anschluss daran direkt bestellen. Das sorgt nicht nur für verkürzte Bearbeitungs- und Lieferzeiten, sondern auch für eine schnellere Preisfindung. Die Weiterentwicklung von RokaConnect erfolgt im Live-Betrieb auf Basis von Kundenfeedback. Schritt für Schritt soll das Bestellportal um alle Produkt- und Serviceleistungen erweitert werden.

download

Verkürzte Lieferzeiten

Dank der digitalen Bearbeitung verkürzt sich der Bearbeitungsprozess bei Beck+Heun deutlich. Die Zeitersparnis durch die schnellere Auftragsabwicklung kehrt als kürzere Lieferzeit zum Kunden zurück. Mit dem neuen RokaConnect Portal können Kunden nicht nur rund um die Uhr Bauelemente online konfigurieren, sondern auch von jedem Ort aus. Wie aus anderen online-Bestellportalen bekannt, bilden ein Warenkorb oder Warenkorbgruppen mit individuell konfigurierten Bauelementen die Ausgangsbasis. Wahlweise lässt sich für deren Inhalt ein Angebot erstellen oder sofort eine Bestellung auslösen.  

Fehlerfreie Bestellung dank technischem Regelwerk

Besondere Unterstützung erhält der Nutzer durch das im Hintergrund mitlaufende technische Regelwerk. Es sorgt durch Plausibilitätsprüfungen für eine fehlerfreie und den technischen Vorgaben entsprechende Konfiguration. Damit lassen sich bereits während der Konfiguration Fehler erkennen und entsprechend modifizieren. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die gewählte Konfiguration auch technisch umsetzbar ist.

Kundenkonto und Konditionen

Im Kundenkonto lassen sich Konfigurationsvorlagen als Favoriten abspeichern. Dabei können individuelle Konfigurationen auch in mehreren Vorlagen abgelegt werden. In beiden Fällen reduziert sich der Konfigurationsaufwand erheblich, denn mit nur wenigen Klicks sind die individuellen Vorlagen aufzurufen. Im eigenen Kundenkonto sind außerdem alle persönlichen Einkaufskonditionen hinterlegt und werden automatisch übernommen. Eine kontinuierliche Aktualisierung der Konditionen wird gewährleistet.

Mit Kernproduktprogramm online

Aktuell ist das Portal RokaConnect unter www.rokaconnect.de mit einem Kernproduktprogramm im Segment Fenster online. Parallel wird der Mehrwert der digitalen Konfiguration und Bestellung durch weitere Funktionen sowie den Schnittstellenaufbau zu bekannten Branchensoftwarelösungen erweitert.

Entscheidend für die Weiterentwicklung sind auch die Rückmeldungen der Kunden, die mit dem neuen Portal arbeiten. Sie dienen als Grundlage für eine kontinuierliche Verbesserung der Usability und der bedarfsgerechten Integration neuer Services und Tools.

Für interessierte Kunden bietet Beck+Heun eine individuelle Einführung in das neue Portal RokaConnect an, die wahlweise persönlich vor Ort oder als Online-Präsentation stattfinden kann.