Zeige Navigation

Plantex® Platinium ist zudem einfach zu installieren, bietet eine sehr hohe Zugfestigkeit und ist in zwei praktischen Breiten erhältlich.

Japanischer Staudenknöterich, Quecke, Pfahlrohr, Riesen-Bärenklau, Katzenschweif, Schachtelhalm, Indisches Springkraut... die Liste der aggressiven Neophyten ist lang. Noch länger und teurer ist die Liste der ökologischen Schäden, die sie verursachen können. Profis aus der Landschaftspflege können sich beruhigt zurücklehnen: das neue und optimierte Plantex® Platinium bietet lang anhaltende Beständigkeit gegen Unkraut ohne giftige Herbizide oder regelmäßiges Mähen.

download

Plantex® Platinium ist eine optisch unauffällige, hochwirksame und chemikalienfreie Barriere gegen das Eindringen von Unkraut.  Gleichzeitig ist das hochwirksame Vlies luft- und wasserdurchlässig und verbessert dadurch die Gesundheit und Stabilität des Bodens. Das vielfach getestete Vlies zur nachhaltigen Landschaftsgestaltung verfügt dank optimierter Fertigungstechnologien jetzt über noch mehr Schutz. Plantex® Platinium ist zudem einfach zu installieren, bietet eine sehr hohe Zugfestigkeit und ist in zwei praktischen Breiten erhältlich.

Bewährte Leistung gegen invasive Unkräuter

Von DuPont entwickelt und gefertigt, wurde Plantex® Platinium vom Forschungs- und Entwicklungsteam des Unternehmens zahlreichen strengen Tests unterzogen. Über Jahre hinweg zeigte sich an verschiedenen Standorten in natürlichen Umgebungen eine wirksame Eindämmung der Unkräuter. Gleichzeitig führten die Beobachtungen zu Verbesserungen für die Herstellung und Anwendung.

Durch ein spezielles Bonding-Verfahren verfügt Plantex® Platinium jetzt über eine nochmals verbesserte Oberflächenstruktur, die es gegenüber dem Japanischer Knöterich noch widerstandsfähiger macht. Um den Installations- und Standortanforderungen für den üblichen Einsatz des Produktes zu entsprechen, wurde zudem die UV-Beständigkeit auf 3 Jahre gemäß der beschränkten Produktgarantie angepasst. Standardmäßig muss das Gewebe mit mindestens 20 cm Kies oder Erde bedeckt sein. Aus diesem Grund wird der UV-Schutz nur für die Installationsphase benötigt.

Produktspezifische Vorteile

Plantex® Platinium lässt sich einfach, schnell und problemlos verlegen. Das enorm leichte und in Breiten von 2,5 m und 5 m erhältliche Vlies überzeugt mit sofortigen und langfristigen Ergebnissen. Insbesondere das Vlies in 5 m Breite minimiert bei großen Flächen nicht nur die Arbeitszeit, sondern auch die Anzahl der Verbindungen und damit verbundenen potenziellen Angriffspunkten. Selbstverständlich sind die Installationsrichtlinien sorgfältig zu beachten.

Gerade bei der Verlegung zeigt sich Plantex® Platinium enorm widerstandsfähig und robust. Dabei ist das  Vlies in sich so fest, dass die Fasern sich nicht verschieben oder ausfransen. Dank der hervorragenden Wasserdurchlässigkeit sind zusätzliche Entwässerungssysteme überflüssig, da auftretendes Wasser direkt ins Erdreich abgeleitet wird. Das zugleich wasserdampf- und luftdurchlässige Vlies verhindert zudem eine unnatürlich verstärkte Kondensation unter dem Vlies. Erdfeuchtigkeit kann ganz natürlich verdampfen. So wird zum einen die Bodentemperatur reduziert und zum anderen die Bodengesundheit verbessert.

Der Einsatz von Pestiziden wird in der EU zunehmend reguliert und eingeschränkt. In naher Zukunft ist mit einem vollständigen Verbot zu rechnen. Plantex® Platinium ist schon heute die ökonomische, ökologische und ästhetische Lösung, die selbst sensible Bereiche wie Trinkwasserschutzzonen wirksam vor Unkraut schützt. 

Teil einer Komplettlösung von DuPont

Experten wissen um die Schwierigkeit, den Japanischen Knöterich auszurotten. Aus diesem Grund bietet DuPont eine Kombination von Hochleistungsprodukten und anerkanntem Fachwissen als Komplettlösung gegen die invasive Pflanzenplage: Plantex® Platinium zur Kontrolle oberirdisch wachsender Pflanzen sowie Plantex® RootProtector und Plantex® RootBarrier zur Eingrenzung unterirdischer Wurzel- und Rhizomsysteme. Hinzu kommt eine detaillierte Verlegeanleitung, die unbedingt zu befolgen ist. Nur durch den Einsatz dieser aufeinander abgestimmten Produkte auf Basis der vom Hersteller herausgegebenen Verlegerichtlinen können invasive Pflanzen zuverlässig  eingedämmt werden. 

Eine sonnige Zukunft für Solar-Anlagen

Neben der üblichen Anwendung mit einer Mindestüberdeckung von 20 cm Kies oder Erde bietet DuPont jetzt auch eine noch UV-beständigere Version des Vlieses an: Plantex® Platinium Solar. Dieses Vlies ist im Bereich von Solaranlagen- oder -parks sowie anderen sensiblen technischen Anlagen geeignet, bei denen die Unkrautbekämpfung besondere Herausforderungen darstellt oder Sicherheitsprobleme verursachen kann. Plantex® Platinium Solar kann gemäß der eingeschränkten Produktgarantie 8 Jahre lang unter UV-Bestrahlung unbedeckt bleiben und reduziert somit langfristig Installations- und Wartungskosten.